10.000 Euro lagen unter Fußmatte am Hospiz

Braunschweig  Der anonyme Wohltäter hat sich von dem inzwischen sogar internationalen Medienecho auf seine Spenden nicht verschrecken lassen.

Hopsizleiter Michael Knobel und Pflegemitarbeiterin Karina Poßberg freuen sich über die 10 000-Euro-Spende.

Foto: Rudolf Flentje

Hopsizleiter Michael Knobel und Pflegemitarbeiterin Karina Poßberg freuen sich über die 10 000-Euro-Spende. Foto: Rudolf Flentje

Der anonyme Wohltäter hat sich von dem inzwischen sogar internationalen Medienecho auf seine Spenden nicht, wie von manchen Menschen befürchtet, verschrecken lassen. Er hat erneut eine 10 000-Euro-Spende hinterlegt. Diesmal bedachte er das Braunschweiger Hospiz.Eine Praktikantin, die abends Müll...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort