Polizei räumt besetztes Genmais-Feld

Forschungsfelder sollen in Zukunft besser bewacht werden - Mahnwachen im Kanzlerfeld

Foto: Sierigk

Drei Tage hatten die Umweltaktivisten unbehelligt das Genmais-Feld bei Völkenrode besetzt. Gestern um 16.45 Uhr begann die Polizei mit der Räumung. Kurz vor 21.30 Uhr meldeten die Beamten Vollzug, wenngleich sich ihr Einsatz noch länger hinzog. Das Johann-von-Thünen-Institut (VTI), ehemals FAL,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.