Umfrage deckt Bildungslücken auf

Studentinnen des Historischen Seminars fragten Braunschweiger: Was wissen sie über die Geschichte der Stadt?

Britt Biernoth (v.l.), Tessa Rowold und Janine Tietge mit ihrer Arbeit für das Seminar bei Gerd Biegel.   

Foto: Scheibe

Britt Biernoth (v.l.), Tessa Rowold und Janine Tietge mit ihrer Arbeit für das Seminar bei Gerd Biegel.    Foto: Scheibe

Was wissen Braunschweiger Bürger über die Geschichte ihrer Stadt? Drei Studentinnen des Historischen Seminars wollten es genau wissen und machten als Seminararbeit eine Umfrage – mit teils verblüffenden Ergebnissen.Britt Biernoth, Tessa Rowold sowie Janine Tietge starteten mit ihrem selbst...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.