Im Bürgerpark zerlegen Bagger das Freizeitzentrum

Abrissarbeiten zur Vorbereitung eines Hotelneubaus haben begonnen

Bereits abgerissen wurde dieser stark mit Asbest belastete Teil des ehemaligen FBZ.   

Foto: Archivfoto: Flentje

Bereits abgerissen wurde dieser stark mit Asbest belastete Teil des ehemaligen FBZ.    Foto: Archivfoto: Flentje

Teil für Teil reißt der Rammbagger aus dem ehemaligen Freizeit- und Bildungszentrum im Bürgerpark heraus. Mitte April soll das Baufeld für ein neues Vier-Sterne-Plus-Hotel frei sein.Dann werden nur noch der 54 Meter hohe Turm des ehemaligen Wasserwerks sowie das Maschinenhaus übrig sein. Beide 1864...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.