Arbeitsstelle gegen Rechts bleibt in Braunschweig

Reinhard Koch, Leiter der Arbeitsstelle gegen Rechts.

Reinhard Koch, Leiter der Arbeitsstelle gegen Rechts.

Die Stadt löst ihr Versprechen ein und lässt die Arbeitsstelle gegen Rechtsextremismus und Gewalt (Arug) in ihrem Existenzkampf nicht hängen: Mindestens bis zum Ende des Jahres ist das Überleben des bundesweit geachteten Kompetenzzentrums gesichert."Wir als 100-prozentige Tochter der Stadt sind mit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.