Chemische Industrie sucht Nachwuchs

Braunschweig  „In dieser Branche kann man alles werden“, sagt Warstat vom Arbeitgeberverband Chemie Nord über seine Branche.

Destillieren, Filtrieren, Analysieren sind die Aufgaben von Chemielaboranten (hier Caroline Matthiesen, links, und Lara Neuteboom .

Foto: VCI

Destillieren, Filtrieren, Analysieren sind die Aufgaben von Chemielaboranten (hier Caroline Matthiesen, links, und Lara Neuteboom . Foto: VCI

Naturwissenschaftler ebenso wie Techniker, Bürokaufmann oder Fachinformatiker. Außer einem klassischen Chemiestudium gebe es auch die Möglichkeit, dual zu studieren – also Lehre und akademische Ausbildung zu vereinen. Doch offenbar hätten gerade junge Menschen häufig falsche Vorstellungen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.