Gegen schleichende Dequalifizierung

Braunschweig  Gute Ingenieure sind gesucht auf dem Arbeitsmarkt. Deshalb müssen Firmen dafür sorgen, dass ihre Ingenieure auch künftig über Know-how verfügen.

Reines Fachwissen reicht nicht. Weiterbildung soll sich auch auf künftige Aufgaben beziehen.

Foto: Winternitz/Pixelio

Reines Fachwissen reicht nicht. Weiterbildung soll sich auch auf künftige Aufgaben beziehen. Foto: Winternitz/Pixelio

Siegfried Schmauder ist Geschäftsführer der Tüv Bildung und Consulting GmbH, Köln/Berlin. Er ist zudem stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbands der Träger beruflicher Bildung (BBB). Er nennt sieben Thesen, wie Unternehmen eine schleichende Dequalifizierung ihrer Spezialisten vermeiden...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.