Weder dumm noch frech und faul

Braunschweig  Dumm, frech, faul – so sind die Bewerber um Ausbildungsplätze heute. Diesen Eindruck vermitteln die Aussagen mancher Verbandsvertreter.

Über die Kenntnisse von Auszubildenden hört man häufig Klagen. Diese Urteile seien zumeist nicht gerechtfertigt, sagen Fachleute.

Foto: Krause/Pixelio

Über die Kenntnisse von Auszubildenden hört man häufig Klagen. Diese Urteile seien zumeist nicht gerechtfertigt, sagen Fachleute. Foto: Krause/Pixelio

Stimmt, im Kopfrechnen sind viele Bewerber etwas schwach“, sagt Markus Vogel. Auch die Ausdruckfähigkeit, insbesondere die schriftliche der Bewerber um Ausbildungsplätze sei im zurückliegenden Jahrzehnt tendenziell gesunken, betont der Leiter des Personalcenters des Frankfurter...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.