"Zusätzliches Modell für Wolfsburg"

Betriebsratschef Osterloh fordert auf Betriebsversammlung von Volkswagen vertragliche Zusagen ein

Wolfsburgs IG-Metall-Vize Frank Patta.    

Foto: Archivfoto: Klaus Helmke

Wolfsburgs IG-Metall-Vize Frank Patta.     Foto: Archivfoto: Klaus Helmke

VW-Markenchef Wolfgang Bernhard und Betriebsratschef Bernd Osterloh nutzten gestern die Betriebsversammlung im Volkswagen-Stammwerk Wolfsburg als Forum im Ringen um den besten Weg zu mehr Wettbewerbsfähigkeit.Bernhard warb vor fast 20 000 Beschäftigten um die Mithilfe der Belegschaft. Osterloh...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.