Auf der Suche nach dem Traumberuf

Schüler auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sollten sich nicht auf einen einzelnen Beruf festlegen.

Nicht jeder Bewerber bekommt einen Ausbildungsplatz in seinem Traumberuf. Deshalb sollte man sich auch nach Alternativen umsehen.    

Foto: dpa

Nicht jeder Bewerber bekommt einen Ausbildungsplatz in seinem Traumberuf. Deshalb sollte man sich auch nach Alternativen umsehen.     Foto: dpa

Der 16-jährige Realschüler Kay hat trotz seiner 27 Bewerbungen keinen Ausbildungsplatz bekommen. Sein Berufswunsch steht seit Jahren fest: Elektroniker für Geräte und Systeme will er werden. Kay gehört nicht zu denen, die kaum oder falsche Vorstellungen von den Berufsinhalten und den Anforderungen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.