Schluss mit sinnlosen Praktika

Der Beruf der Woche: Schlechte Noten fürs Kaffeekochen: Studenten aus Witten gründen erstes Internetportal zur Bewertung von Praktika.

Mit dem Slogan "Der Job meines Lebens" wirbt eine Firma auf einer Kontaktmesse.Archivfoto: Peer Grimm/dpa 

Mit dem Slogan "Der Job meines Lebens" wirbt eine Firma auf einer Kontaktmesse.Archivfoto: Peer Grimm/dpa 

Es ist nur ein kurzer Satz, den Stefan Peukert gerne wiederholt und der alles sagt: "Nie mehr Kaffee kochen." Zu häufig hat der Wittener Wirtschaftsstudent in seinen Praktika tagtäglich die Kaffeemaschine bedient, Akten kopiert und Zeitung gelesen.So häufig, dass er im März 2010 mit seinem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.