Guter Fleischer kann Karriere machen

Der Beruf der Woche

Fertig! Fleischergeselle Matthias Borchers transportiert die frisch verpackte Wurst ab.    

Foto: Christiane Schacht

Fertig! Fleischergeselle Matthias Borchers transportiert die frisch verpackte Wurst ab.     Foto: Christiane Schacht

Nass und kalt ist es in einem fleischverarbeitenden Betrieb. Das muss ein Fleischer aushalten.Und er muss Kraft und Köpfchen haben. Wenn er das mitbringt, hat er sehr gute Berufsaussichten. Das sagt Josef Heinrich, Gesamtbetriebsleiter der Gmyrek Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co.KG Gifhorn,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.