Tortur am Arbeitsplatz

Mobbingopfer leiden psychisch und physisch. Sie sollten Konflikte nicht schweigend hinnehmen.

Unser Symbolbild zeigt das Dilemma, in dem die Mobbing-Opfer stecken: Sie werden hinter ihrem Rücken zum Gespött gemacht, oft übel beleidigt und sind gegen die Angriffe von hinten völlig machtlos.    

Foto: Archivfoto: Basil Ringewaldt

Unser Symbolbild zeigt das Dilemma, in dem die Mobbing-Opfer stecken: Sie werden hinter ihrem Rücken zum Gespött gemacht, oft übel beleidigt und sind gegen die Angriffe von hinten völlig machtlos.     Foto: Archivfoto: Basil Ringewaldt

Hinter ihrem Rücken wird getratscht, sie werden nicht mehr gegrüßt, von Gesprächen ausgeschlossen, und jegliche Zusammenarbeit mit ihnen wird boykottiert – für Mobbingopfer ist der Arbeitsalltag eine Tortur.Denn hetzt ein Kollege oder gar der Chef selbst gegen einen Mitarbeiter, leidet dieser...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.