Antwort auf bohrende Fragen

Warum Personalchefs gern Stressinterviews führen – und wie Stellenbewerber sie souverän meistern

Im Bewerbungsgespräch kann es urplötzlich unangenehme Fragen hageln. Bewerber sollten auf diese Situation vorbereitet sein.   

Foto: Archivfoto: Ingo Wagner/dpa

Im Bewerbungsgespräch kann es urplötzlich unangenehme Fragen hageln. Bewerber sollten auf diese Situation vorbereitet sein.    Foto: Archivfoto: Ingo Wagner/dpa

Auf einmal ist der nette Plausch über die bisherige Karriere vorbei. Wie aus dem Nichts fragt der Personalchef den Bewerber mit spitzem Unterton, ob die ausgeschriebene Stelle denn nicht über dessen Qualifikationen liege. Der Bewerber ist baff. Wie soll er reagieren? Aufstehen und gehen?Nicht...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.