Casinoschule vermittelt Schliff

Singapurs erstes Trainingszentrum für Croupiers – Jetons und Kartenspiele gehören zum Unterrichtsmaterial

Schüler, die sich zu Croupiers ausbilden lassen, üben das Kartenspiel Baccarat in Singapur.    

Foto: dpa

Schüler, die sich zu Croupiers ausbilden lassen, üben das Kartenspiel Baccarat in Singapur.     Foto: dpa

Wie ein Casino Royale sieht es hier nicht gerade aus, am Ende eines wenig glamourösen Einkaufszentrum fernab der Glitzermeile Orchard Street in Singapur.Weder James-Bond-Verschnitte noch Ebenbilder des neuesten Bösewichts "Le Chiffre" sind hier zu finden. Auch die Millioneneinsätze nicht, Geld ist...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.