Unpünktlichkeit kostet nicht unbedingt die Stelle

Auch eine permanente Unpünktlichkeit kostet nicht zwangsläufig den Arbeitsplatz. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz hervor. Nach dem Richterspruch muss der Arbeitgeber den Mitarbeiter eindeutig abgemahnt haben. Der Androhung arbeitsrechtlicher Konsequenzen...