"Es geht darum, Berufungen zu wecken"

Der katholischen Kirche mangelt es an Priestern. Die Kirche will deshalb verstärkt für das Priesteramt werben.

Priester segnen beim traditionellen Rosstag in Rottach-Egern am Tegernsee an der Rosskapelle die herausgeputzten Pferde und ihre Reiter.    

Foto: Archivfoto: Peter Kneffel/dpa

Priester segnen beim traditionellen Rosstag in Rottach-Egern am Tegernsee an der Rosskapelle die herausgeputzten Pferde und ihre Reiter.     Foto: Archivfoto: Peter Kneffel/dpa

Schäfchen ohne Hirten: Der Priestermangel in der katholischen Kirche gefährdet in Zukunft die Besetzung jeder zweiten benötigten Stelle. Das sei mit Blick auf die leeren Priesterseminare vorhersehbar, sagte Erzbischof Robert Zollitsch auf der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda."Nur wenn wir...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.