Tipps vom Karriereberater

Geht es beruflich nicht weiter, versprechen Karriereberater Hilfe. Unser Autor erklärt, worauf es bei der Beraterwahl ankommt.

Der britische Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton zu Besuch im Berliner John-Lennon-Gymnasium. Dort sprach er vor kurzem mit Schülern über seine Karriere. Im Alltag sind Karriereberater weniger schillernd, doch wenn man an den Richtigen gerät, kann sich das für die eigene Laufbahn durchaus auszahlen.    

Foto: Archivfoto: Britta Pedersen/dpa

Der britische Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton zu Besuch im Berliner John-Lennon-Gymnasium. Dort sprach er vor kurzem mit Schülern über seine Karriere. Im Alltag sind Karriereberater weniger schillernd, doch wenn man an den Richtigen gerät, kann sich das für die eigene Laufbahn durchaus auszahlen.     Foto: Archivfoto: Britta Pedersen/dpa

Die Steuererklärung erledigt Ihr Steuerberater, und wenn Sie krank sind, gehen Sie zum Arzt. Doch wen kontaktieren Sie, wenn Sie beruflich an einem Scheideweg stehen? Dann wissen viele Menschen nicht, an wen sie sich wenden sollen.Dabei ist in solchen Situationen eine professionelle Unterstützung...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.