Der perfekte Job für Ja-Sager

Weltweit wächst die Zahl der Millionäre – und damit auch die der Butler. Selbst in China wünschen sich immer mehr Spitzenverdiener einen Spitzendiener.

Die angehenden Chefbutler Thomas Geks (vorn) und Roger Wyss üben das formvollendete Servieren des Tees. Weltweit wächst die Zahl der Millionäre. Und die der Butler auch.    

Foto: Thomas Burmeister/dpa

Die angehenden Chefbutler Thomas Geks (vorn) und Roger Wyss üben das formvollendete Servieren des Tees. Weltweit wächst die Zahl der Millionäre. Und die der Butler auch.     Foto: Thomas Burmeister/dpa

Gerade Haltung, knappes Kopfnicken, ein Lächeln vornehm angedeutet: "Sehr wohl, Sir." Butler sind unentbehrlich. Wie hätte Phileas Fogg ohne seinen Passepartout in 80 Tagen die Welt umrunden können? Und Batman? Ohne seinen Alfred wäre er in Gotham City untergegangen. Ganz zu schweigen von Miss...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.