Per Studium zum Physiotherapeuten

Hochschule in Buxtehude bietet dualen Studiengang mit Bachelor-Abschluss an

Haltungsschäden sind häufig. Physiotherapeuten können hier beispielsweise mit einer speziellen Rückenschule ansetzen.    

Foto: AOK

Haltungsschäden sind häufig. Physiotherapeuten können hier beispielsweise mit einer speziellen Rückenschule ansetzen.     Foto: AOK

Zuerst eine Ausbildung zum Physiotherapeuten machen und dann noch Physiotherapie studieren – das ist nicht neu. Frisch vom Gymnasium ins Physiotherapiestudium zu gehen, ist dagegen noch seltener.Ein Aufbaustudium der Physiotherapie bietet in der Region beispielsweise die Fachhochschule...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.