Ausbildung zwischen Hörsaal und Labor

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt und die Fachhochschule Braunschweig-Wolfenbüttel bieten gemeinsam eine Elektrotechnik-Ausbildung an.

Lukas Dangendorf wird in der PTB zum Elektroniker für Geräte und Systeme ausgebildet. Ab dem kommenden Jahr lässt sich dieser Ausbildungsberuf mit einem Studium an der Fachhochschule Braunschweig-Wolfenbüttel kombinieren.    

Foto: PTB

Lukas Dangendorf wird in der PTB zum Elektroniker für Geräte und Systeme ausgebildet. Ab dem kommenden Jahr lässt sich dieser Ausbildungsberuf mit einem Studium an der Fachhochschule Braunschweig-Wolfenbüttel kombinieren.     Foto: PTB

Schätzungen zufolge fehlen der Wirtschaft in Deutschland jährlich rund 97 000 Ingenieure – ein guter Grund für die Physikalisch-Technische Bundesanstalt PTB eine neue Ausbildung ins Leben zu rufen: Elektrotechnik im Praxisverbund, kurz Etip.Diese neue Ausbildung beginnt erstmals zum Wintersemester...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.