Viele Pendler kommen aus Frankreich

Der Arbeitsmarkt in Deutschland wird für Arbeitnehmer aus dem europäischen Ausland immer beliebter.

Pendler steigen in Berlin am Bahnhof Ostkreuz aus einer S-Bahn. Die Zahl der Pendler aus dem europäischen Ausland steigt weiter.   

Foto: Archivfoto: Gero Breloer/dpa

Pendler steigen in Berlin am Bahnhof Ostkreuz aus einer S-Bahn. Die Zahl der Pendler aus dem europäischen Ausland steigt weiter.    Foto: Archivfoto: Gero Breloer/dpa

Immer mehr Menschen pendeln aus Nachbarstaaten zur Arbeit nach Deutschland. Ihre Zahl habe sich binnen fünf Jahren auf 72 500 fast verdoppelt, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg.Mehr als die Hälfte dieser Grenzpendler wohnen in Frankreich. Dagegen kämen trotz...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort