Lehrstellensuche in letzter Minute

Unternehmen haben immer noch Stellen – Jetzt schon für das Ausbildungsjahr 2009 bewerben

Wer noch nicht so einen tollen Ausbildungsplatz hat wie Juliane Ramp, sollte nicht den Kopf hängen lassen. Denn es kommt vor, dass Bewerber mit mehreren Zusagen einen Ausbildungsplatz nicht angetreten haben.   

Foto: dpa

Wer noch nicht so einen tollen Ausbildungsplatz hat wie Juliane Ramp, sollte nicht den Kopf hängen lassen. Denn es kommt vor, dass Bewerber mit mehreren Zusagen einen Ausbildungsplatz nicht angetreten haben.    Foto: dpa

Auch wer in diesem Jahr noch keinen Ausbildungsplatz gefunden hat, hat noch Chancen. Es lohnt sich, bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit nach offenen Lehrstellen zu fragen und sich auch bei Ausbildungsunternehmen zu bewerben.Auf keinen Fall sollten Schulabgänger ohne Lehrstelle den Kopf...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.