Logo
Auto-Alltag

Wenn es in der Werkstatt zum Unfall kommt

Braunschweig Wer trägt die Kosten, wenn es in der Werkstatt zu einem Schaden kommt? In der Regel die Werkstatt – allerdings nicht immer.

Von Wolfgang Büser

Rutscht ein Auto von der Hebebühne, trägt die Werkstatt die Kosten.
Rutscht ein Auto von der Hebebühne, trägt die Werkstatt die Kosten.
Foto: TÜV Süd/Auto-Reporter
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 14.04.2012 - 03:30 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE