Peugeot bringt 308 in zwei sportlichen GT-Varianten

Köln  Der Konkurrent des VW Golf wird auch besser ausgestattet. Wann er in den Handel kommt und zu welchem Preis, ist noch offen.

Als Schrägheck und als Kombi: Peugeot bringt den 308 in GT-Versionen mit bis zu 151 kW/205 PS.

Foto: Peugeot/dpa

Als Schrägheck und als Kombi: Peugeot bringt den 308 in GT-Versionen mit bis zu 151 kW/205 PS. Foto: Peugeot/dpa

Peugeot rüstet den 308 auf und bietet den Konkurrenten des VW Golf auch in zwei sportlichen GT-Varianten an. Ihr Debüt feiern sie Anfang Oktober auf dem Pariser Automobilsalon, wie der französische Hersteller ankündigte. Für das fünftürige Schrägheck und den mit dem Kürzel SW geführten Kombi...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.