Trampen liegt wieder im Trend

Berlin  Das sagen Freunde des Trampens, die seit ein paar Jahren sogar Deutsche Meisterschaften im Trampen veranstalten. Die Polizei rät zur Vorsicht.

Jona Redslob ist passionierter Tramper und Vorsitzender des Vereins Abgefahren.

Foto: Benjamin Sternkopf/dpa

Jona Redslob ist passionierter Tramper und Vorsitzender des Vereins Abgefahren. Foto: Benjamin Sternkopf/dpa

Daumen raus und los: Vor allem in den 1960er und 1970er Jahren gehörten Tramper mit Rucksack und Pappschild zum Straßenbild. Mit der steigenden Zahl der Autos und dem Wunsch nach einem eigenen Wagen, wurden die Autostopper weniger. Jetzt erlebt das Trampen offenbar eine Renaissance. Projekte wie...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.