VW stellte den neuen Passat vor

Potsdam  Volkswagen präsentierte in Potsdam seinen neuen Passat – die achte Generation. Der Versuch, mit dem neuen Modell ans Premiumsegment anzuschließen, ist ein Drahtseilakt.

Der neue VW Passat wird am 3. Juli 2014 im Volkswagen Designzentrum in Potsdam (Brandenburg) vorgestellt.

Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Der neue VW Passat wird am 3. Juli 2014 im Volkswagen Designzentrum in Potsdam (Brandenburg) vorgestellt. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Volkswagen will mit der neuen Generation seines Mittelklassemodells Passat stärker im Premiumsegment der Konkurrenz von Mercedes und BMW wildern. Der Passat sei Oberklasse im Mittelklasseformat, sagte VW-Chef Martin Winterkorn am Donnerstag bei der Passat-Premiere in Potsdam. „Weil er ein Auto mit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.