Der Weihnachtsbaum ist kein guter Beifahrer

Braunschweig  Der Weihnachtsbaum und das Auto – wie verträgt sich das?

Sollte die Weihnachtstanne auch aus einem geräumigen Kombi noch mehr als einen Meter herausragen, muss die Spitze gekennzeichnet sein.

Foto: dpp

Sollte die Weihnachtstanne auch aus einem geräumigen Kombi noch mehr als einen Meter herausragen, muss die Spitze gekennzeichnet sein. Foto: dpp

Gut gewachsen soll sie sein, und auch nicht zu klein: die Weihnachtstanne. Dabei ist der Autofahrer gut beraten, der vorm Christbaum-Kauf den Transport bedacht hat. Denn nicht jeder fährt mit einem geräumigen Kombi vor. Ragt der Baum dennoch mehr als einen Meter übers Heck hinaus, muss am Ende eine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.