Ups – welcher soll es denn sein? Der Mii

Martorell  Skoda und Seat bauen nun auch Varianten vom VW Up. Die Autozwerge gewinnen an Bedeutung

Qual der Wahl: Es gibt den VW Up sowie die baugleichen Varianten Skoda Citigo und Seat Mii (Bild).

Foto: United Pictures

Qual der Wahl: Es gibt den VW Up sowie die baugleichen Varianten Skoda Citigo und Seat Mii (Bild). Foto: United Pictures

Volkswagen konzentriert sich keineswegs nur auf sogenannte Premium-Modelle, sondern zunehmend auch auf Kleinwagen. Die Autozwerge gewinnen unter verschiedensten Aspekten an Bedeutung: Verbrauchsreduzierung, Luftverschmutzung mindern, allgemeiner Trend hin zum Sparen und zu kompakteren Fahrzeugen....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.