Oldtimer-Service in der KFZ-Ausbildung

Ostfriesland  Die KFZ-Innung Ostfriesland hat zum neuen Ausbildungsjahr ab September ein Pilotprojekt gestartet.

In einem Pilotprojekt wird in der Ausbildung zum Mechatroniker die Zusatzqualifikation für den Oldtimer-Service angeboten.

Foto: Autoreporter.

In einem Pilotprojekt wird in der Ausbildung zum Mechatroniker die Zusatzqualifikation für den Oldtimer-Service angeboten. Foto: Autoreporter.

Dabei kann während der Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker die Zusatzqualifikation für den Service für Oldtimer und Youngtimer erworben werden. In Deutschland gibt es derzeit mehr als 250 000 Oldtimer mit H-Kennzeichen. Dabei handelt es sich um mindestens 30 Jahre alte Fahrzeuge. Die in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.