Wer zu spät kommt, zahlt Aufschlag

Braunschweig  Die Hauptuntersuchung ist bisweilen ein kritisches Datum im Leben des fahrbaren Untersatzes. Und seit Monatsbeginn gibt’s dafür obendrein neue Regeln.

Bei der Hauptuntersuchung werden auch der Unterboden und die Auspuffanlage überprüft.

Foto: Jochen Lübke/dpa

Bei der Hauptuntersuchung werden auch der Unterboden und die Auspuffanlage überprüft. Foto: Jochen Lübke/dpa

Seit 60 Jahren ist der regelmäßige Check durch unabhängige Sachverständige Pflicht in Deutschland. Wir erklären, was neu ist, bevor die Plakette aufs Nummernschild geklebt wird – sofern das Fahrzeug die Prüfung bestanden hat. Das wird geprüft ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.