Zu wenig Schutz von der Seite

Braunschweig  Kinder sind bei Unfällen von der Seite besonders gefährdet – trotz Kindersitz. Das zeigt der aktuelle Test des ADAC.

Der ADAC hat in seinem neuesten Test 33 Kindersitz-Modelle überprüft. Viele bieten nur schlechten Schutz bei einem seitlichen Aufprall.

Foto: dpa

Der ADAC hat in seinem neuesten Test 33 Kindersitz-Modelle überprüft. Viele bieten nur schlechten Schutz bei einem seitlichen Aufprall. Foto: dpa

Seit mehr als zehn Jahren führt der Automobilclub ADAC bei seinen jährlichen Kindersitztests sogenannte Seitencrashs durch. Das Testauto mit dem Kindersitz an Bord wird einem heftigen Aufprall von der Seite ausgesetzt. Immer wieder werden dabei Modelle mit „mangelhaft“ bewertet, weil sie den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.