So halten Kinder die Urlaubsfahrt aus

Braunschweig  Gerade Kindern wird auf langen Autofahrten schnell langweilig. Der ADAC gibt Tipps, wie Sie gut gelaunt ans Ziel kommen.

Kinder sollten sich im Auto beschäftigen, so haben Langeweile und miese Stimmung keine Chance.

Foto: Fotolia

Kinder sollten sich im Auto beschäftigen, so haben Langeweile und miese Stimmung keine Chance. Foto: Fotolia

Wenn es mit Kindern in den Urlaub geht, können Autofahrten schnell unerträglich werden. Hitze, langes Sitzen, keine Bewegung und Langeweile – für den Nachwuchs gibt es weitaus schönere Dinge, als lange Autofahrten. Auch Erwachsene reagieren dann schnell genervt. Um Stress zu vermeiden, hat der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.