Hans-Joachim Stuck neuer DMSB-Präsident

Wolfsburg  Ex-Profirennfahrer Hans-Joachim Stuck wurde zum neuen Präsidenten des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) gewählt.

Hans-Joachim Stuck, Repräsentant für den Bereich Motorsport des Wolfsburger VW-Konzerns.

Foto: Auto-Reporter

Hans-Joachim Stuck, Repräsentant für den Bereich Motorsport des Wolfsburger VW-Konzerns. Foto: Auto-Reporter

Der 61-Jährige wird damit Nachfolger von Torsten Johne, der nach vierjähriger Amtszeit nicht zur Wiederwahl als Präsident des Dachverbandes der deutschen Motorsportler angetreten war. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, die in meinem Leben in gewisser Weise einen neuen Abschnitt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.