Wenn das Auto nicht anspringt

Braunschweig  An eisigen Tagen werden Autobatterien oft überfordert. Per Starthilfe kann die Notsituation „überbrückt“ werden.

So funktioniert die Starthilfe – beim Anklemmen des Starthilfekabels ist auf die richtige Reihenfolge zu achten.

Foto: GTÜ/Auto-Reporter

So funktioniert die Starthilfe – beim Anklemmen des Starthilfekabels ist auf die richtige Reihenfolge zu achten. Foto: GTÜ/Auto-Reporter

Es sind die eisige Kälte und überwiegend Fahrten über kurze Strecken, die den Stromhaushalt im Auto extrem belasten und einen schlappen Akku schnell an seine Grenzen bringen. Voll funktionsfähig und möglichst voll geladen muss die Batterie sein, soll sie während der gegenwärtig eisigen Zeit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.