Rassig oder sparsam - das Seat-Konzept

Auto-Markt: Starke Motoren oder niedriger Schadstoffausstoß: Seat ist bei der Gestaltung seiner aktuellen Modelle zweigleisig gefahren.

Seats Leon FR ist als Zweiliter-Ecomotive-Diesel mit 140 oder 170 PS zu haben.

Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter 

Seats Leon FR ist als Zweiliter-Ecomotive-Diesel mit 140 oder 170 PS zu haben. Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter 

Inzwischen präsentieren sich die insgesamt zehn Seat-Modelle mit temperamentvoller Motorisierung, andererseits aber auch als "ecomotive"-Versionen mit besonders umweltfreundlichen Aggregaten. Letztere machen Ibiza, Leon, Altea, Altea XL Kombi und Alhambra zu ausgesprochenen Sparkünstlern in ihren...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.