"Prinzenpark" – eine Ausstellung ruft

Motorsport-Historie: Braunschweigs Rennsport-Vergangenheit lebt auf: Es gibt eine Ausstellung im Städtischen Museum, ein Revival in Oschersleben und von Eckhard Schimpf ein Buch "Prinzenpark".

Sieger im Prinzenpark 1951: Richard Trenkel aus Bündheim auf Porsche. 

Sieger im Prinzenpark 1951: Richard Trenkel aus Bündheim auf Porsche. 

Unter dem Titel "Prinzenparkrennen" läuft vom 1. September bis 8. Januar 2012 im Städtischen Museum in Braunschweig eine reizvolle Ausstellung. Sie erinnert daran, dass diese Region zwischen 1946 und 1953 ein Zentrum des Motorsports war.So lief das erste deutsche Rundstreckenrennen nach dem Krieg...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.