E-Mobile bringen Windstrom ins Netz

Stromversorger und Autobauer wollen Elektroautos als mobile Speicher für erneuerbare Energien nutzen

Ein Elektroauto zapft an einer Tanksäule Energie.    

Foto: Archivbild: dpa

Ein Elektroauto zapft an einer Tanksäule Energie.     Foto: Archivbild: dpa

Können Elektroautos grünen Strom zwischenspeichern? Experten sagen ja – jede Menge.Noch klingt die Idee utopisch, scheint aber genial: Das Elektro-Auto der Zukunft wird zu Hause in der Garage "aufgetankt", wenn der Nordseewind auffrischt und Strom in der Nacht am billigsten ist. Am nächsten Tag...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.