Amerika, Amerika!

Die Amerikaner stehen auf deutsche Autos. Vor allem in den großen Städten an den Küsten haben BMW, Audi und Co. einen guten Ruf.

BMW ist traditionell stark in den USA. Verkaufsschlager sind die 3er- und 5er-Modellreihen und der Geländewagen X5.   

Foto: BMW

BMW ist traditionell stark in den USA. Verkaufsschlager sind die 3er- und 5er-Modellreihen und der Geländewagen X5.    Foto: BMW

Der gute Lauf der deutschen Autobauer auf dem wichtigen US-Markt setzt sich fort. Prozentual zweistellige Verkaufszuwächse waren im Oktober eher die Regel als die Ausnahme. BMW-Nordamerika-Chef Jim O'Donnell warnte in dieser Woche aber davor, übermütig zu werden: "Unsere Händler müssen um jeden...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.