Das sollten Sie bei einem Unfall beachten

Alle 15 Sekunden ereignet sich in Deutschland ein Verkehrsunfall. In der Regel "nur" mit Sachschäden – aber immer mit Ärger, Stress und viel Bürokratie.

Bei einem Unfall sollte der Schaden mit Fotos dokumentiert werden. Sinnvoll ist es, eine kleine Kamera im Handschuhfach zu haben. Oft hilft auch das Handy, mit dem sich Fotos machen lassen.   

Foto: Auto-Reporter

Bei einem Unfall sollte der Schaden mit Fotos dokumentiert werden. Sinnvoll ist es, eine kleine Kamera im Handschuhfach zu haben. Oft hilft auch das Handy, mit dem sich Fotos machen lassen.    Foto: Auto-Reporter

Damit Sie im Falle eines Unfalls keine Fehler machen, hier einige Hinweise, was zu tun ist, wenn's gekracht hat.Zuerst einmal die Unfallstelle absichern, damit nicht noch mehr passiert. Unbedingt die Eigensicherung beachten!Den Unfall melden: Notruf 110 oder in ganz Europa 112.Jetzt Opfer bergen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.