Kesser Winkelzug der Designer

Sogar das Markenzeichen, Citroëns Doppelwinkel an der Heckklappe will offenbar darauf aufmerksam machen, dass beim DS3 etwas passiert ist.

Ob die zweifarbige Karosserie oder raffinierte Dekoreinsätze – die Franzosen ließen sich viel einfallen, um den DS3 anders sein zu lassen.    

Foto: Citroen

Ob die zweifarbige Karosserie oder raffinierte Dekoreinsätze – die Franzosen ließen sich viel einfallen, um den DS3 anders sein zu lassen.     Foto: Citroen

Jeder der chromblitzenden Winkel, traditionell in gewohnter Eintracht eng beieinander, löst sich erstmalig aus dem brüderlichen Verbund und formt nun jeweils einen Buchstaben; der eine ein D, der andere ein S. Dazu gesellte sich eine Drei – DS3. Kesser Winkelzug der Designer.Der Testwagen, ein DS3...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.