Vom kleinen Durst eines Großen

Der Phaeton ist automobile Top-Klasse. Dafür schluckt das neueste Modell als TDI erstaunlich wenig Sprit.

Ein Phaeton in China. Dort kommt er als V12 und V8 gut an. Bei uns kann er als sparsamer V6-TDI punkten.   

Foto: VW

Ein Phaeton in China. Dort kommt er als V12 und V8 gut an. Bei uns kann er als sparsamer V6-TDI punkten.    Foto: VW

Ferdinand Piëch war es, der Volkswagens Sprung in die automobile Oberklasse verwirklichte. Seine damalige Vision, dass die Marke VW keinesfalls beim Passat enden dürfe, hat sich längst als wichtig und richtig erwiesen.Die erhöhten technischen Anforderungen und Qualitätsmerkmale, die in der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.