Schwache Ergebnisse auf nasser Straße

ADAC testet Sommerreifen – Sieben Reifen erhalten keine Kaufempfehlung – Bis 22 Meter längerer Bremsweg

Auf dem Contidrom in Hannover testete der ADAC Sommerreifen auf nasser Fahrbahn.   

Foto: Auto-Reporter

Auf dem Contidrom in Hannover testete der ADAC Sommerreifen auf nasser Fahrbahn.    Foto: Auto-Reporter

Der Frühling naht und damit auch der Wechsel auf Sommerreifen. Zwar sind die meisten noch mit Winterreifen unterwegs, doch ein Blick auf den aktuellen ADAC-Sommerreifen-Test lohnt durchaus schon jetzt.Das Ergebnis ist alarmierend: Ein mehr als 22 Meter längerer Bremsweg auf nasser Fahrbahn...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.