Bügelfrei und als Blue-Motion-Typ

Auto-Markt: Seit Juni ist das Golf-Cabrio da. Elektronische Systeme schützen bei Überschlägen. Überrollbügel gibt es nicht mehr. Ideal: Blue-Motion.

Volkswagens Golf Cabrio ist jetzt wieder himmelweit offen und fährt ohne "Henkel" über dem Innenraum.

Foto: VW 

Volkswagens Golf Cabrio ist jetzt wieder himmelweit offen und fährt ohne "Henkel" über dem Innenraum. Foto: VW 

Wieso hat Volkswagen eigentlich ein Jahrzehnt lang kein Golf-Cabrio angeboten? Unverständlich. Vor allem deshalb, weil diese Frischluft-Modelle seit der Premiere 1979 eine treue Kundschaft hatten. Fast 700000 Exemplare wurden verkauft.Der über dem Cockpit aufragende Überrollbügel, der die Insassen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.