Ein Citroën für die kurzen Wege

Auto der Woche: Der Mitsubishi I-Miev und seine eineiigen Drillingsbrüder Citroën Zero sowie Peugeot Ion werden in die Geschichte einfahren – als die ersten in Großserie gefertigten Elektroautos.

Ein Elektrofahrzeug Citroën C Zero. Der Citroën C-Zero ist ein Stadtauto mit einem komplett elektrischen Antrieb. Hergestellt in Kooperation mit Mitsubishi Motors wird es bei Peugeot als Peugeot iOn verkauft.

Foto: Dirk Bauer / WAZ 

Ein Elektrofahrzeug Citroën C Zero. Der Citroën C-Zero ist ein Stadtauto mit einem komplett elektrischen Antrieb. Hergestellt in Kooperation mit Mitsubishi Motors wird es bei Peugeot als Peugeot iOn verkauft. Foto: Dirk Bauer / WAZ 

Zu mehr als diesem historischen Eintrag wird es aber auch nicht reichen, dafür sind sie viel zu teuer.Als der I-MIEV konstruiert wurde, da gehörte Mitsubishi zum Daimler-Konzern, und der Kleinwagen sollte der viersitzige Smart werden. In Japan fällt er unter die vielfach begünstigten Micro Cars und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.