CC: Ein Coupé als Geschäftswagen

Französische Riviera  Auto der Woche: Das Kürzel CC signalisiert: Verändertes Design, neue Klasse, näher zum Phaeton.

Volkswagen CC: Mit dem jetzigen Facelifting rückt das viertürige Coupé weg vom Passat in Richtung Oberklasse, in Richtung Phaeton.

Foto: VW

Volkswagen CC: Mit dem jetzigen Facelifting rückt das viertürige Coupé weg vom Passat in Richtung Oberklasse, in Richtung Phaeton. Foto: VW

Januar an der französischen Riviera: Es ist nicht warm, etwa 10 oder 12 Grad. Aber der wolkenlose Himmel strahlt gleißend in jenem unvergleichlichen Tiefblau, das dieser Küste einst den Namen Côte d‘Azur bescherte. Wer eine windgeschützte Ecke erwischt, kann seinen Salade Niçoise im Freien essen....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.