Deutscher angeblich im engeren IS-Zirkel

Berlin  Der Verfassungsschutz zählt einen ehemaligen Berliner Rapper nach einem Medienbericht zum engeren Kreis der Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

Salafisten beten in Bonn, unter ihnen der frühere Berliner Rapper Denis Cuspert (2.v.l.).

Foto: dpa (Archiv)

Salafisten beten in Bonn, unter ihnen der frühere Berliner Rapper Denis Cuspert (2.v.l.). Foto: dpa (Archiv)

Der Berliner Verfassungsschutz hat nach einem Medienbericht neue Erkenntnisse über den Kampf des deutschen Islamisten Denis Cuspert in Syrien. Der ehemalige Berliner Rapper „Deso Dogg“ sei mittlerweile im engeren Kreis der IS-Kämpfer rund um den Topterroristen Abu Bakr al-Bagdadi angekommen,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.