"Ikarus plant Grenzdurchbruch mit selbstgebautem Flugobjekt"

Michael Schlosser wollte sich 1983 in einem Leichtflugzeug aus der DDR absetzen – Stasi-Spitzel verrieten ihn

Michael Schlosser blättert in den umfangreichen Stasi-Akten.    

Foto: privat

Michael Schlosser blättert in den umfangreichen Stasi-Akten.     Foto: privat

Manchmal hat Michael Schlosser die Schnauze voll. Sein Frust verliert durch den sächsischen Dialekt zwar an Härte, aber er meint es ernst. Wenn der 66-jährige Dresdner in seinen Stasi-Akten liest, kommt der Dreck von damals wieder hoch, dann möchte er das Fenster öffnen und die Akten einfach...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.