Eintracht besiegt Bochum mit 4:0

Eintracht Braunschweig gegen VfL Bochum

Foto: regios24/Mottl

Eintracht Braunschweig gegen VfL Bochum Foto: regios24/Mottl

Zweitligist Eintracht Braunschweig konnte sich am Sonntag klar gegen den VfL Bochum durchsetzen. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht gewann vor 20.280 Zuschauern verdient mit 4:0 (2:0). Mit Matthias Henn (Kreuzbandriss), Benjamin Kessel (Rotsperre) und Damir Vrancic...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.