Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks

Mit der neuen Super-Achterbahn „Krake“ will Heidepark-Betreiber Merlin seinen größten Konkurrenten ärgern

So sieht der Krake im Ganzen aus.

Foto: Heide-Park

So sieht der Krake im Ganzen aus. Foto: Heide-Park

Im Heide-Park in Soltau legen Techniker gerade letzte Hand an Deutschlands ersten "Dive-Coaster". Die Schussfahrt dieser Achterbahn namens "Krake" führt senkrecht in die Tiefe. Nicht nur Parkbesucher soll die Bahn das Fürchten lehren – sondern auch den Disney-Konzern. Der Freizeitpark in der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.